Das Afrika-Seminar in Tansania

FÜHRUNG IM GLOBALEN WANDEL – Vernetzen Sie afrikanische Weisheiten mit europäischem Denken!

Ein Seminar für Vordenker und Menschen, die erfolgreich unsere Zukunft bewegen wollen

Die Corona-Pandemie und die Kriegsereignisse hatten und haben einen enormen Einfluss auf die Wirtschaft in Europa, unsere Gesellschaft als Gesamtes und damit auch auf die Zusammenarbeit zwischen Kontinenten. Wir sind im weltweiten Umbruch und müssen uns auch in unserer Rolle als Führungskraft neu definieren. 

Wir vernetzen in dieser Seminarwoche Entscheidungsträger der europäischen Wirtschaft mit erfahrenen, afrikanischen Persönlichkeiten, um gemeinsam in einem grenzüberschreitenden Dialog Visionen für unsere Zukunft zu behandeln.
Unsere Welt befindet sich in einem enormen Umbruch und aktuelle Trends wie
„The Great Resignation“, „Career downsizing“ verunsichern immer mehr leistungsorientierte Unternehmen. Werden diese Trends auch die Betriebe in Europa verändern?

Ihre FührungsKRAFT ist entscheidend, um zukünftige Herausforderungen optimal zu managen. Sie haben in dieser Woche die Möglichkeit, in unterschiedlichen Erlebniswelten neue Facetten ihrer Persönlichkeit und Führungsrolle zu entdecken.
Wir wollen in einem beeindruckenden und wunderbaren Ambiente in Afrika am Fuße des Kilimandscharo gemeinsam ZUKUNFT NEU DENKEN, eigene Grenzen erkennen und unsere Resilienz für neue Herausforderungen stärken. Wir hoffen, auch Sie für diese Erlebnis- und Erkenntniswoche begeistern zu können.

Sind Sie mit uns dabei?

Termin 1
13.–20.11.2022

Termin 2
25.11.–02.12.2022

„FÜHREN MIT MUT UND BEGEISTERUNG, UM VISIONEN ZU LEBEN“

Das Seminarprogramm - 8 Tage

Der Preis für die 8 Tage Seminar liegt bei 8.734 € inkl. MwSt. Im Preis enthalten sind Verpflegung und alle angebotenen Veranstaltungen. Ihr Flug und alkoholische Getränke sind nicht im Preis enthalten. Auf Wunsch sind wir gerne bereit, den Flug für Sie zu organisieren, da wir nicht wissen, von wo Sie abreisen wollen und ob Sie länger vor Ort bleiben wollen.

1.Tag

Motto des Tages: Folge Deinen Zielen, egal, wie unerreichbar sie scheinen mögen

Ankunft am Kilimanjaro Airport und Transfer 2 Stunden durch unberührtes Massaigebiet zur Massai Lodge.

Abendeinheit: WARUM bin ich hier? WAS möchte ich verändern und bewegen? WIE kann ich meine Visionen umsetzen und erfolgreich die Zukunft meines Unternehmens gestalten?

Was kann ICH von afrikanischen Menschen lernen?

Abendprogramm: MTV „Massai Television“… ein Einstieg in die Erlebniswoche im Kreis von Massaikriegern und ihren Bräuchen

2.Tag

Motto des Tages: Europäer haben die Uhr – Afrikaner die Zeit

Wie gehe ICH mit MEINER LEBENSZEIT um? Wenn die Uhr mein Leben bestimmt: Was brauche ich wirklich, um ein erfülltes Leben zu führen? Wie kann ich meine Ziele und Bedürfnisse besser in Einklang bringen?

Nachmittagsübung: Speer werfen mit den Massai- Wie gut kann ich mein Ziel fokussieren? Wie drehe ich am Rad meiner Zeit? Lasse ich mich verplanen oder bestimme ich meine Zeit?

Solutionwalk: Dialoge am Weg mit mir selbst
Diskussionsrunde mit erfolgreichen afrikanischen Menschen und anschließendem Abendessen:

  • Was verstehen afrikanische ManagerInnen und PolitikerInnen unter Erfolg und warum Afrikaner für Probleme ganz andere Lösungen finden als wir Europäer?

3.Tag

Motto des Tages: THE HERO JOURNEY

„Meine Grenzen sprengen und mich neugeboren erleben“
Sie wählen aus zwei einzigartigen Erfahrungsmöglichkeiten aus:

  1. Abenteuer in der Wildnis: Sie erleben einen Tag und eine Nacht allein in der Wildnis, mit ihrer Viehherde begleitet von einem Massai und stellen sich furchtlos allen Herausforderungen. Mut, Selbstvertrauen, Resilienz, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sind gefragt. Lassen Sie Ihre Ängste, Vorurteile, Stress und negative Erwartungen in der Wildnis zurück und erleben Sie Ihre Persönlichkeit in einer neuen Dimension.
  2. Leben wie ein Massai: Einen ganzen Tag lang führen Sie das Leben eines Massai. Gekleidet wie ein Massai erleben Sie den Alltag und spüren hautnah, welche Gefühle, Ängste oder Stressoren in dieser neuen Rolle hochkommen. Begleitet werden Sie von einem Guide, der die Herausforderungen des Tages mit Ihnen teilt.

4.Tag

Motto des Tages: Sei Architekt DEINER ZUKUNFT- Beginne JETZT.

Morgeneinstieg:
Psychologische Analyse der persönlichen Erfahrungen aller TeilnehmerInnen und gemeinsamer Austausch: Welche Stärken habe ich gestern an meiner Persönlichkeit entdeckt und in welchen Situationen brauche ich mehr Mut und Selbstvertrauen? Wie fühle ich mich hier in Afrika ohne meine festgelegten Rollenbilder? Welche wichtigen Erfahrungen habe ich gestern gemacht, die ich in mein Leben integrieren möchte.

2.Halbtag:
Ihr Regenerations- und Gesundheitscheck der anderen Art. Sie haben die Möglichkeit in einem persönlichen Gespräch mit der Ärztin Frau DDr. Wallner oder Frau Mag. Dr. Wallner-Frisee Gesundheitsfragen zu Ihrer Lebenssituation zu besprechen. Sie erfahren auch alternative Behandlungsmethoden, die erfolgreich in Afrika praktiziert werden.

Zusätzlich können Sie sich für weitere Coachinggespräche bei unseren Experten eintragen:

  • Psychologische Gespräche bei Brigitte Bösenkopf- Fitness für die Seele
  • Körperübungen und Bewegungseinheiten mit Christian Stelzhammer- Fitness für den Körper
  • Solutionwalks zu Führungsthemen: Margit Schlederer- Fitness für den Geist

Natürlich können Sie aber auch den Nachmittag zu Ihrer persönlichen Entspannung nutzen.
Abendprogramm: Gemütlicher Abschluss des Tages beim Ziegenfeuerfest mit den Tänzen der Massai

5.Tag

Motto des Tages: In dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst

Nach dem Frühstück in der Lodge haben Sie die Möglichkeit in den Alltag eines organisch gewachsenen Hilfsprojektes einzutauchen. Beim Mittagessen unter dem Symbolbaum von Africa Amini Alama wird Cornelia Wallner-Frisee in ihrem Vortrag: „Wie es uns gelang, unsere Visionen in Afrika umzusetzen und ein Hilfsprojekt aus dem Nichts aufzubauen?“ ihre Geschichte als Unternehmerin in Afrika präsentieren.

„Meine Botschaften an Führungskräfte und UnternehmerInnen, die Zukunft bewegen wollen“
Zur Diskussion und Ideenwerkstatt laden wir Sie in einen dafür passenden Ort ein: Die Bibliothek von Momella: Welche Erkenntnisse kann ich für mein Unternehmen mitnehmen?
Wie sehe ich mich als Leader am Beginn eines neuen Zeitalters? Welche Führungsstile werden die erfolgreiche Zukunft eines Unternehmens bestimmen. Was bedeutet charismatisches Führen?

Inspiriert von vielen Gedanken und Ideen haben Sie danach die Möglichkeit in Momella am Rande des Nationalparkes Dialoge am Weg mit einem Coach zu führen.
Als Abschluss nach Ihrem Solutionwalk tauchen Sie ein in die spannende Kultur der Meru.
Lassen Sie sich von diesem Abend überraschen!

6.Tag

Motto des Tages: Feelings and experiences for your soul

TAGESSAFARI in den Arusha Nationalpark: Begleiten Sie uns auf eine Abenteuerreise in die faszinierende Tierwelt Afrikas.

Wie geht es meiner Seele mit all den Eindrücken, die ich sehe, höre, rieche und spüre…?

Mittagessen im Nationalpark: Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen: Was nehme ich für meinen Alltag mit?

Reflexion am Ende des Tages: Welche Erlebnisse haben mich bewegt, berührt und fasziniert?

Abschluss am Lagerfeuer: Unser Treffen im Jahr 2030 – Was will ich erreicht haben und wie will ich mich fühlen?

7.Tag

Motto des Tages: Erfolg braucht die Kultur des Scheiterns

„Nicht wie tief du fällst, zählt, sondern wie hoch DU zurück federst“

Was muss ich tun, damit Burnout in meinem Leben keine Chance hat? Welche Warnsignale von Körper und Seele sollte ich ernst nehmen? Geheimnisse resilienter Persönlichkeiten: Wie resilient bin ich? Wie kann ich meine Widerstandsfähigkeit für zukünftige Herausforderungen stärken? Welche Werte bestimmen unser Leben und worauf bin ich wirklich stolz?

Entspannungstechniken und Rituale für meinen Arbeitsalltag
Storytelling der TeilnehmerInnen und Austausch mit 2 afrikanischen Gästen zum Thema: „Scheitern als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung“

Den letzten gemeinsamen Abend zelebrieren wir unter dem afrikanischen Sternenhimmel mit dem „Bush Eagle Dinner“

8.Tag

Motto des Tages: Reisen bedeutet Grenzen zu überschreiten, auch die eigenen…

Vormittag: Abschlussreflexion in der Gruppe: Welche Werte werden Deine Zukunft bestimmen? Wohin wirst DU dich weiterentwickeln? Was nimmst DU von dieser Erlebniswoche mit? Was wirst Du tun, um Dein Leben nach all den Eindrücken nachhaltig zu verändern? Welche Erkenntnisse willst Du in Deinem Unternehmen umsetzen?

Gemeinsames Mittagessen und Check-Out. Transfer zurück zum Flughafen.

Das Seminar-Team

Dr. Brigitte Bösenkopf

Dr. Brigitte Bösenkopf ist Psychologin, Spezialistin für Biofeedback und Wirtschaftstrainerin sowie erfolgreiche Autorin, Vortragende und Lehrbeauftragte der Donauuniversität Krems.

Zu ihren Schwerpunkten zählen unter anderem Burnout-Prävention, Burnout-Behandlung und Stärkung und Förderung der Resilienz von Menschen

Christian Stelzhammer Mentaltrainer

Christian Stelzhammer

Christian Stelzhammer unterstützt Unternehmen dabei, wie sie Angst vor Veränderung in Mut für Neues umwandeln. So tragen alle Unternehmensbereiche und -ebenen, gemeinsam in Worten und Taten der Vision Ihres Unternehmens bei, was zu nachhaltigen Unternehmenswachstums führt.

Mag. Dr. Margit Schlederer

Margit Schlederer ist Expertin für Prozess- und Leanmanagement. Sie fokussiert sich unter anderem auf Strategieentwicklung, BSC sowie Unternehmens- und Mitarbeiterentwicklung.

Kontaktaufnahme

    Indem Sie ihre Anfrage abschicken stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.